Über mich:

Motivation:

Seit vier Jahrzehnten beschäftigt mich der Mensch.

In der Architektur gestalte ich Raum für die individuellen Bedürfnisse.

 

In meinen Werken versuche ich das Wesen der Personen zu erfassen. 

Über  Jahre habe ich Erfahrungen mit verschiedenen Gestaltungs- und Maltechniken gesammelt.

Viele Aktzeichnungskurse gaben mir Sicherheit beim Verstehen und Wiedergeben der menschlichen Physionomie.

Die Freude am Probieren und Erkunden steht im Vordergrund, somit verstehen sich meine Arbeiten als Zwischenstand auf einem langen, interessanten Weg zur Findung der Grenzen.

Kopie von Original_edited.jpg